Karma…

Karma regelt das schon!
Wir alle kennen diesen Satz, wir alle haben ihn schon mal verwendet ganz besonders dann wenn wir Enttäuschung erlebt haben.
Wenn uns jemand etwas zugefügt hat das wir überhaupt nicht erwartet haben und furchtbar weh tut.
Dieser Satz spendet uns Trost, jaja, …und im Endeffekt ist er nichts anderes als ein Wunsch nach Rache.
Der Andere soll am eigenen Leib erfahren wie es sich anfühlt so behandelt zu werden.
Aber Rache ist BULLSHIT!
Warum?
Weil es kein einziges menschliches Wesen auf dieser Welt gibt das nicht Karma verdient hätte.
Wir alle bauen Scheiße, wir alle lügen, hintergehen, enttäuschen, treffen Entscheidungen die anderen nicht gut tut.
Wir haben alle unsere Leichen im Keller, manche können Sie besser verstecken, manche sind nicht offiziell, manche nicht so brutal.
Statt Rache vielleicht doch lieber Vergebung?
Vergebung bedeutet ja nicht das man in der Situation bleiben muss, jeder hat die Wahl seine eigene Geschichte zu schreiben, jeder hat die Wahl seine eigene Geschichte zu ändern.
Niemand muss in schädlichen Gewohnheiten, zwischenmenschlichen Beziehungen oder Verhaltensmuster bleiben und jeder hat die Wahl ob Er / Sie ein Arschloch sein will zu seinen Mitmenschen oder nicht.
Aber wie geht man damit um wenn man Schicksalsschläge erleidet die kaum zu ertragen sind, die regelrecht zerstören, vor allem dann wenn sie von anderen Menschen produziert wurden.
Das zu vergeben ist fast unmöglich, trotzdem ist es tatsächlich das Einzige was wirklich frei macht.
Wenn man dem Gegenüber keine Macht mehr gibt,… ist man frei.

Nebenbei ist es absolut respektlos Menschen die harte Schicksalsschläge zu tragen haben einen Satz mit Karma um die Ohren zu hauen.
Niemand hat Leid, Verlust, Trauer, Schmerz, Krankheit, Krieg, Missbrauch jeglicher Art, Gewalt , …verdient.

Das Leben, ein ständiger Lernprozess.
Und jeder sollte zuerst sich selbst reflektieren nur ist das äußerst unangenehm.
Der härteste Kampf den ich führe ist der mit mir selbst.

IMG_6028.JPG

Advertisements

Autor: puzzlelicious

Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s